Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Sonntag, 17.Oktober.2021, 00:47
Marco Polo, Peru, Bolivien ... >>>Marco Polo, Peru, BolivienZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Standort - Forum - Re: Fragen zur Einreise und Leben in Chile
Suche im Forum:

Erweiterte Forum Suche
El Che Vive ... >>>El Che Vive

Dein Beitrag: Zur Liste
Ausgewählter Beitrag: Zur Liste

Alle ausgewählten Beiträge: Zur Liste
    Beitrag von Dave -- 23.4.03, 22:02
    EMail: E-Mail

    Fragen zur Einreise und Leben in Chile


      Ich bin zufällig auf diese Seite gestossen und habe mir einige Einträge durchgelesen. Leider hat mich das für meine Situation ein bisschen verunsichert.
      Ich fliege nämlich Ende Juli 2003 mit meiner Freundin nach Chile, um dort ein Jahr zu leben. Meine Freundin wird dort im Rahmen ihres Studiums in Valparaiso studieren. Sie erhält ein Studentenvisum, ich aber muss mit einem Touristenvisum einreisen. Mein Plan ist es gewesen erst vor Ort zu schauen, ob es möglich ist Arbeit zu finden und dadurch ein Visum zu erhalten. Unser Ziel wird sein ein ganzes Jahr in Chile gemeinsam zu verbringen. Kann mir jemand Tipps geben? Oder würde man mir das abraten, da ich durch meine Situation geringe Chancen habe? Ich bin nach dem Lesen sehr verunsichert und hoffe, dass mir jemand die Unsicherheit vielleicht nehmen kann. Vielen Dank schon jetzt!

      Infos zum Thema Visum: Forum | Tipps | Informationen | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von Carolin -- 18.9.03, 15:38
    EMail: E-Mail

    Re: Fragen zur Einreise und Leben in Chile


      Vielleicht könnt ihr mir auch helfen.
      Habe einen Praktikumsplatz in CHile, aber ganz inoffiziell, d.h. reise mit Touristenvisum ein, nach 3 Monaten nach Argentinien aus und wieder ein. ach 6 Monaten ist das Praktkum zu Ende.
      Problem: Fliege schon in 2 Wochen und habe gerade erst herausgefunden, dass ich mit meinem One-Way-Flug von Dtl.nach Chile gar nicht einreisen darf.
      Die wollen wohl ein Rück-oder Weiterlugticket sehen. Hab mir jetzt eines von Chile nach Bolivien gekauft.
      Denkt ihr das reicht zur Einreise?
      WIe ist es wenn ich nach Peru, Bolivien, Argentinien reise? Wollen die auch an der "Fuß-Grenze" zur Einreise immer ein WeiterFLUGticket sehen? Oder reicht es, wenn ich mit ein Zugticket aus dem jeweiligen Land kaufe, das ich dann halt verfallen lasse????

      Auf schnelle Antwort würde ich mich freuen!!!!
      Habe Angst, dass die Reise mit anschließendem Praktikum nicht ganz zustande kommt!

      Carolin

      Infos zum Thema Flüge: Forum | ReiseCenter | FAQ |

    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden



    Beitrag von Dave -- 25.4.03, 16:16
    EMail: E-Mail

    Re: Fragen zur Einreise und Leben in Chile


      Hallo Ihr zwei!
      Ersteinmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Ihr habt mich echt beruhigen können. Ich freue mich mittlerweile sehr auf den Aufenthalt in Chile.
      Ich hätte da noch ein paar Fragen, die Ihr bzw. jemand anderes vielleicht beantworten könnte.
      1. Wir werden erst in Valparaiso wohnen. Gibt es dort auch gute Sprachschulen für Spanisch-Intensivkurse? Mein Spanischkenntnisse sind sehr beschränkt und ich möchte deshalb zuerst einen Kurs belegen. Ich finde viele Adressen in Santiago, doch in Valparaiso habe ich noch keine Infos bekommen?
      2. Wie sieht es aus mit (mobilierten) Wohnungen in Valparaiso? Hat jemand damit schon Erfahrung gehabt bzw. kann uns da jemand Tipps geben?
      Im voraus möchte ich mich schon für Eure Hilfe bedanken. Schöne Grüße aus Deutschland!!!

      Infos zum Thema Unterkünfte: Forum | Unterkünfte in Chile | Pinnwand (dauerhafte) | Pinnwand (kurzzeitige) | Touristik Service |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden







    Beitrag von Jörg Steinemann -- 25.4.03, 03:17
    EMail: E-Mail

    Re: Fragen zur Einreise und Leben in Chile


      Hallo!

      Mach dir mal keine Sorgen, die Sache mit dem Visum ist wirklich kein Problem (siehe Beitrag von Rolf). Bekannte von mir machen das auch so. Wo wohnst du, in Deutschland? Am Besten wäre es, wenn du bereits in Deutschland eine Firma findest, für die du in Chile arbeiten kannst. Denn dann könntest du wahrscheinlich mehr Geld verdienen. Frag doch mal bei der AHK nach, die haben eine Liste mit allen deutschen Firmen, die in Chile eine Vertretung haben. Schick doch einfach deine Bewerbungsmappe zu diesen Firmen, vielleicht klappt es ja.

      Viele Grüße

      Jörg

      Infos zum Thema Visum: Forum | Tipps | Informationen | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von Rolf Schubert (Webmaster) -- 23.4.03, 23:02
    EMail: E-Mail WWW: www.chile-web.de

    Re: Fragen zur Einreise und Leben in Chile


      Hallo Dave

      Wenn du der spanischen Sprache mächtig bist, und je nach dem was du gelernt hast keinen exotischen Beruf suchst, dann sollte es machbar sein.

      Du kanst mit dem Touristenvisum 3 Monate im Land bleiben und Arbeit suchen, wenn du bis dahin nichts gefunden hast gehe kurz über die Grenze nach Argentinien und dann zurück nach Chile, hier bekommst du dann wieder ein Visum für 3 Monate. Und sätestens nach diesen 6 Monaten solltest du was gefunden haben. Wenn du Arbeit hast beantragst du ein Arbeitsvisum und damit hast du dann keine Probleme mehr.

      Hoffe dir die Anst ein wenig genommen zu haben. Ich würde es auf jedenfall Versuchen.

      Gruß aus Chile
      Rolf Schubert Webmaster

      Infos zum Thema Sprachschulen: Forum | Pinnwand (dauerhafte) | Pinnwand (kurzzeitige) | Touristik Service |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden
Liste der ersten 200 Beiträge von Gesamt 9021 Neuen Beitrag schreiben
Neuen Beitrag schreiben | Ältere Beiträge > | Ältesten Beiträge >>
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.09 s