Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Samstag, 26.November.2022, 08:59
Wiedersehen mit Patagonien. ... >>>Wiedersehen mit Patagonien.Zu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Standort - Forum - Re: Sprachkurs
Suche im Forum:

Erweiterte Forum Suche
Argentinien mit Uruguay und Paraguay. ... >>>Argentinien mit Uruguay und Paraguay.

Dein Beitrag: Zur Liste
Ausgewählter Beitrag: Zur Liste

Alle ausgewählten Beiträge: Zur Liste
    Beitrag von janine -- 18.9.06, 13:28
    EMail: E-Mail

    Sprachkurs


      Hallo,

      ich (28)werde in wenigen Wochen nach Santiago fliegen, um in Chile 3 Monate zu verweilen.
      Als erstes möchte ich einen Sprachkurs absolvieren, da hatte ich an 4 Wochen gedacht.
      Hat jemand einen Tip für die Dauer eines Kurses, so dass man sich danach gut verständigen kann?
      Ich hab mir überlegt den Kurs vielleicht aufzusplitten, 2 Wochen Santiago und danach vielleicht 2 Wochen Puerto Montt oder Valparaiso.
      Hat das schonmal jemand gemacht?

      Nach dem Kurs möchte ich Chile sowie Argentinien weiter erkunden.
      Da ich nicht so gern allein reisen möchte, suche ich noch Leute, die sich vielleicht anschließen wollen!

      Liebe Grüße und danke für die Tips, die hoffentlich bei mir ankommen! JANINE

      Infos zum Thema Flüge: Forum | ReiseCenter | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von Pito -- 9.11.06, 16:24
    EMail: E-Mail WWW: produkte24.com/c/reisen-sprachreisen-52.html

    Re: Sprachkurs


      das mit der zeit is so ne sache! hast du schon irgendwelche grundkenntnisse?

      Wenn nicht: Vier wochen intensivkurs legen sicher eine gesunde basis..bedingung: diszipliniert lernen, sonst klappts nicht! die grösste gefahr, die lauert, insbesondere für neueinsteiger, ist die sehnsucht nach kommunikation, die dann an sprachschulen häufig in der muttersprache gestillt wird, weils an diesen schulen immer genügend deutschsprechende gibt! sprich, in vier wochen kannst du viel lernen, aber musst dir klare ziele sezten.

      ich würde einen 4 wochen kurs in deinem fall nicht auf zwei orte verteilen. in erster linie willst du ja in jener zeit spanisch büffeln...neuer ort heisst immer, neu einleben, leute kennenlernen..., was viel zeit beansprucht!

      ich geh übrigens im februar auch nach chile, vina del mar, für 6 monate! wenn du noch infos zu sprachschulen brauchen würdest, hab ich hier eine seite gefunden, wo man pdf kataloge von vielen sprachreiseanbietern heruntergeladen kann. Hab den link oben eingebunden.


      hoff, ich konnte dir weiterhelfen

    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden



    Beitrag von Janine -- 27.9.06, 15:08
    EMail: E-Mail

    Wer hat Lust mit durch Chile/Argentinien zu reisen?


      Hallo,

      ich heiße Janine (28) und werde am 17.10.06 nach Santiago fliegen.
      In den folgenden 3 Monaten möchte ich die Sprache lernen mir Chile und Argentinien ansehen.
      Aber da ich das nicht unbedingt allein tun muss, würde ich mich freuen,
      wenn sich jemand anschließen möchte!?

      Oder vielleicht hat jemand noch ein paar Tipps, was ich unbedingt sehen sollte oder welche Orte besonders schön sind oder einfach ein paar praktische Tipps!

      Ich freue mich über alle Nachrichten!

      Vielen Dank! JANINE

      Infos zum Thema Flüge: Forum | ReiseCenter | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von Franziska -- 20.9.06, 15:56
    EMail: E-Mail

    Re: Sprachkurs


      Wenn du 4 Wochen machst dann splitte besser auf, damit du mehr vom Land siehst. Ich war letztes Jahr in Chile und hab erst eine Woche santiago und dann noch 1 Woche in Pucon Kurs gemacht und konnte mich hinterher recht gut verständigen. Allerdings war das Einzelunterricht und in Pucon hatte ich noch einen Homestay wo ich mit einer Familie gelebt habe, das hat mir viel geholfen reden zu lernen. In Stago war ich beim Goethe und in Pucon in einer kleinen Schule, die ich hier im chile web bei den Reiselinks gefunden hatte.
      Der Unterricht in Pucon war für mich viel efektiver als der in Stgo aber vieleicht auch weil es die 2. Woche war. Neben bei ist Pucon eine klasse Stadt und Gegend.
      Viel Spass in Chile und beim Lernen.
      Franziska

      Infos zum Thema Sprachschulen: Forum | Pinnwand (dauerhafte) | Pinnwand (kurzzeitige) | Touristik Service |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden


Liste der ersten 200 Beiträge von Gesamt 9019 Neuen Beitrag schreiben
Neuen Beitrag schreiben | Ältere Beiträge > | Ältesten Beiträge >>
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.08 s