Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Dienstag, 22.August.2017, 23:31
Spanisch für Chile. Wort für Wort. Kaude ... >>>Spanisch für Chile. Wort für Wort. KaudeZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Sprachkurse weltweit...Mit Experience! Sprachreisen Spanisch lernen...Klicks : 0Voto : 0.00Seite direkt Öffnen
Standort - Forum - Re: Hilfe benötigt bei Scheidung von chilenischer Ex-Ehefrau
Suche im Forum:

Erweiterte Forum Suche
Die Geisterhaus-Trilogie ... >>>Die Geisterhaus-Trilogie

Ausgewählter Beitrag: Zur Liste

Alle ausgewählten Beiträge: Zur Liste
    Beitrag von hans -- 24.3.08, 19:16
    EMail: E-Mail

    Hilfe benötigt bei Scheidung von chilenischer Ex-Ehefrau


      Hallo liebe Chile-Gemeinde.
      Ich lebe definitiv seit einigen Jahren in Santiago und habe folgende Frage zum Thema Scheidung und/oder Anerkennung eines deutschen Urteils in Chile:

      Hat jemand Erfahrungen oder weiss einen Rat, wie man sich von einer chilenischen Exfrau, die mit unbekanntem Aufenthaltsort in Deutschland - (nicht wie ich in Chile !!!) lebt ohne ihre Mitwirkung in Chile scheiden lassen kann oder wenigstens ein bestehendes deutsches Scheidungsurteil anerkennen lassen kann...?

      Bin seit 1,5 Jahren von meiner chil. Exfrau (seinerzeit in D geheiratet) in Deutschland rechtskräftig geschieden und habe nun festgestellt, das die Anerkennung meines Scheidungsurteils in Chile nur unter grossen Schwierigkeiten und unter entsprechender Mitwirkung der Ex durchzuführen ist ( Stichwort: corte suprema...).
      Leider habe ich unsere damalige Ehe im Registro Civil Stgo. anerkannen lassen. Eine Annulierung nach altem Recht ist nicht mehr möglich.

      Nach meiner Kenntnis ist eine Anerkennung/oder Scheidung in Chile nur mit Mitwirkung der Betroffenen möglich ! Nur wie holt man das Einverständnis ein, wenn man nicht weiss, wo sich die Betreffende aufhält oder wenn sie sich weigert ?
      Ist man dann unter chilenischen Rechten bis zum Tod miteinander verbunden oder besteht Hoffnung ?

      Bin dankbar für jeden Hinweis.

      Muchas gracias y saludos
      Hans
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden






    Beitrag von Pamela -- 28.3.08, 13:17
    EMail: E-Mail

    Re: Hilfe benötigt bei Scheidung von chilenischer Ex-Ehefrau


      Hallo Hans,
      Ich bin Chilenin, mit eine Deutsche in Chile geheirated.
      Eine annulierung ist nichts mehr in CHile moglich.
      Aber zuviel ich weiss, mit der neue chilenische scheidung Gesetz, kannst du hier der Scheidung Prozess schon anfang auch wenn sie das nichts willst.Wie du schon sagst, du hast genug Jahre schon getrennt gelebt und das werde auch ein Grund sein.Der Prozess dauert um die 2 Jahren.
      Wenn du mehr Informationen brauchst, schick mir ein Mail direkt.
      Gruss
      Pamela

      pamelatraductora@hotmail.com

      Infos zum Thema Reiseführer: Forum | ReiseShop | Fotoalbum |

    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden
Liste der ersten 200 Beiträge von Gesamt 8979 Neuen Beitrag schreiben
Neuen Beitrag schreiben | Ältere Beiträge > | Ältesten Beiträge >>
Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.09 s