Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Freitag, 20.Oktober.2017, 00:22
Argentinien/Chile. Reisen und erleben. T ... >>>Argentinien/Chile. Reisen und erleben. TZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Eventreisen ...Eventreisen - Veranstaltungen weltweit...Klicks : 1928Voto : 5.35Seite direkt Öffnen
Standort - Chile Tipp Datenbank - Chilenitis
TIPP START
Tipp hinzufügen
Tipp Suche
Nutzungsbestimmungen
KATEGORIEN
Arbeit (3)
Essen/Trinken (6)
Gesundheit (2)
Komunikation (8)
Leben (5)
Nationalparks (2)
Regionen (1)
Reiseberichte (7)
Reisetipps (14)
Reisevorbereitung (3)
Sprache (1)
Städte (2)
Transport (7)
Visum (2)
Sonstiges (4)
Tipp hinzufügen
BUCHTIPP
iRiver IMP400 MP3-CD-Player ... >>>
iRiver IMP400 MP3-CD-Player
WERBUNG
Gesundheit - Chilenitis
12 Kommentare, 9 Bewertungen: 2.33 Punkte von max. 7.00
Annelies Waespe
waespea@bluemail.ch

[ Tipp Ändern ]

Erstellt am: 3.6.2003 - 18:33 geändert am: 17.3.2005 - 14:38
Chilenitis

Meine Freundin war im April mit einer Kollegin in Chile. Trotzt Warnung hat die Kollegin Salat gegessen- Resultat Chilenitis..... Auch unser Sohn, ein gebürtiger Chilene hat es letzten Sommer erwischt.
sehr schlecht - 1 2 3 4 5 6 7 - sehr gut
[ Kommentar schreiben ] [ Tipp Ändern ] [ Neuen Tipp hinzufügen ] [ Tipp versenden ]


Kommentare
1. Kommentar von: Bernhard
die chilenitis bekommt jeder,der über zwei bis drei Monate ich chile bleibt,
da kann man sich noch so in acht nehmen, ich bin selbst drei Jahre ich chile gewesen. das liegt eben an den anderen bakterien. moctezumas rachte ereilt jeden, ohner aussnahme.

geschrieben am: 19.7.2003 - 22:59
2. Kommentar von: Annelies
chilenitis muss wirklich nicht sein. Eine Freundin war 4 Wochen bei meiner Tochter und hatte rein nichts

geschrieben am: 9.8.2003 - 15:15
3. Kommentar von: Brigitte
Ich fahre seit Jahren jedes Jahr nach Chile, bisher hatte ich noch nie Probleme dieser Art.

geschrieben am: 10.7.2004 - 14:03
4. Kommentar von: Marcel
Bin mehrmals dort gewessen und habe "NIE" etwas gehabt, und ich habe "alles" ausprobiert !! muuhh!!!

geschrieben am: 12.9.2004 - 16:28
5. Kommentar von: Dagmar
So ein Quatsch!
War vor Weihnachten zum 1. Mal in Chile.
4 Wochen mit meiner erwachsenen Tochter.
Ich habe alles gegessen, überall, Salat,
Obst in der Wüste und rohe Muscheln vom
Fischmarkt in Vina. Und wir hatten nicht das kleinste Problem.


geschrieben am: 7.1.2005 - 15:42
6. Kommentar von: Perrine
Ich wünsche niemandem Chilenitis. Und so ein Quatsch ist das nicht. Es kommt sicher auf die Wasserqualität an. Also ich habe letztes Mal nur Mineralwasser getrunken. Ich wurde von Chilenitis verschont. Beeren, Obst und Salat habe ich nur zu Hause gegessen, wo wir es gut waschen konnten.

geschrieben am: 7.1.2005 - 16:14
7. Kommentar von: Larissa
nie was davon gehört, war 4 Monate in Chile von N-S , alles gegessen, nichts gehabt!

geschrieben am: 30.4.2005 - 08:44
8. Kommentar von: Katharina
Könntet ihr mir sagen, was Chilenitis ist?? Werde nämlich in zwei Monaten dorthin reisen.

geschrieben am: 19.2.2006 - 15:37
9. Kommentar von: Öobito
war schon 16mal in Chile, hatte nie Probleme

geschrieben am: 19.10.2008 - 04:38
10. Kommentar von: honga
war 3 monate dort und habe im gesundheitswesen gearbeitet - ich hatte nichts und habe dort auch keine anderen mit dieser sog. chilenitis getroffen. übrigens: es gibt ein gesetz, dass den verkauf von salat, der in der erde gewachsen ist, verbietet - um möglichst keimfreie ware zu verbreiten (ob's hilft?). mein eindruck: wir können in punkto gesundheitssystem noch sehr viel von den chilenen lernen! das haben sie besser raus als wir hier.

geschrieben am: 8.11.2008 - 22:19
11. Kommentar von: Lore - Germany
Mein Mann ist als Kapitaen jahelang zur See gefahren, und nie etwas gehabt.Hier in Chile ereilte ihn auch die "Chilenitis", Es ist halt ein Virus, der nur hier existiert. Ich, als seine Frau hoffe, dass ich verschont bleieb. Aber wie heisst es so schoen:Hoffen und Harren hielt schon manchen zum Narren.
Aber die von anderen bezueglich des Essens werden wir beherzigen.
22.7.2010 Santigao de Chile

geschrieben am: 23.7.2010 - 00:12
12. Kommentar von: lobo 1419
reise seit 1996 jedes Jahr nach Chile, war jetzt 7 Monate dort von Arica bis Punta Arenas hatte noch NIE irgendwelche Durchfall oder Magenprobleme

geschrieben am: 26.8.2012 - 13:09
[ Kommentar schreiben ] [ Tipp Ändern ] [ Neuen Tipp hinzufügen ] [ Tipp versenden ]

Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.07 s