Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Montag, 19.Februar.2018, 12:07
Chile - Der Norden/Der Süden ... >>>Chile - Der Norden/Der SüdenZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
AKZENTE Reisen ...Ihr erfahrener Spezialist für Chile und Argentinien...Klicks : 0Voto : 0.00Seite direkt Öffnen
Standort - Chile Tipp Datenbank - Chilenitis
TIPP START
Tipp hinzufügen
Tipp Suche
Nutzungsbestimmungen
KATEGORIEN
Arbeit (3)
Essen/Trinken (6)
Gesundheit (2)
Komunikation (8)
Leben (5)
Nationalparks (2)
Regionen (1)
Reiseberichte (7)
Reisetipps (14)
Reisevorbereitung (3)
Sprache (1)
Städte (2)
Transport (7)
Visum (2)
Sonstiges (4)
Tipp hinzufügen
BUCHTIPP
Peru: Inka Trail und Region Cusco. Outdoorhandbuch. ... >>>
Peru: Inka Trail und Region Cusco. Outdoorhandbuch.
WERBUNG
Essen/Trinken - Chilenitis
2 Kommentare, 2 Bewertungen: 1.50 Punkte von max. 7.00
Perrine
perrine@gmx.net

[ Tipp Ändern ]

Erstellt am: 17.2.2004 - 08:56 geändert am: 22.11.2005 - 21:02
Chilenitis

Habe mich schon mal zu diesem Thema geäussert. Möchte meine Meinung aber revidieren. Ich war jetzt 4 Wochen in Chile und habe dieses Mal keine Probleme gehabt. Habe die Früchte einfach gut unter dem fliessenden Wasser gewaschen und den Salat auch. Vielleicht sollte man einfach in Restaurants aufpassen. Dort kann man nicht kontrollieren, ob die Früchte und der Salat auch gründlich gewaschen wurden.
sehr schlecht - 1 2 3 4 5 6 7 - sehr gut
[ Kommentar schreiben ] [ Tipp Ändern ] [ Neuen Tipp hinzufügen ] [ Tipp versenden ]


Kommentare
1. Kommentar von: Chrissy [Homepage]
also ich hatte mit chilenitis gar keine probleme. war letztes Jahr im januar ebenfalls für wochen da... hab mir gar keine gedanken drüber gemacht. hab ungewaschenes obst gegessen, viel salat und leitungswasser getrunken... vile backpacker die ich traf hatten probleme mit chilenitis die sich aber auch mit der zeit gaben. ich denke entweder man hat eh nen saumagen oder man gewöhnt sich sher schnell dran. durchfallmittel sollten aba in der reiseapotheke nicht fehlen.... neben aspirin im falle von zuviel pico verzehr

geschrieben am: 21.1.2006 - 22:54
2. Kommentar von: Hanna
Also, mit frischem gekauften Obst, hatte ich bisher keine Probleme, waschen sollte man es natürlich immer und überall auf der Welt... wegen Restaurant muss ich dir recht geben, allerdings nicht wegen mangelnder- sondern wegen Überhygiene, ich hab inzwischen schon öfter gehört, dass die Chilenen Obst und Gemüse gerne mal mit Seife, die ganz gründlichen auch mit ein bisschen Chlor waschen, das kann einem schon mal auf den Magen schlagen...

geschrieben am: 15.2.2006 - 22:26
[ Kommentar schreiben ] [ Tipp Ändern ] [ Neuen Tipp hinzufügen ] [ Tipp versenden ]

Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.07 s