Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Mittwoch, 29.März.2017, 00:28
Geo Special Kt, Argentinien ... >>>Geo Special Kt, ArgentinienZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Superlastminute: nächste 14 Ta...Superlastminute: Abreise in den nächsten 14 Tage - Billiger Urlau...Klicks : 2470Voto : 2.83Seite direkt Öffnen
Standort - Chile Tipp Datenbank - Sonstiges - Warum Chile?
TIPP START
Tipp hinzufügen
Tipp Suche
Nutzungsbestimmungen
KATEGORIEN
Arbeit (3)
Essen/Trinken (6)
Gesundheit (2)
Komunikation (8)
Leben (5)
Nationalparks (2)
Regionen (1)
Reiseberichte (7)
Reisetipps (14)
Reisevorbereitung (3)
Sprache (1)
Städte (2)
Transport (7)
Visum (2)
Sonstiges (4)
Tipp hinzufügen
BUCHTIPP
In Patagonien ... >>>
In Patagonien
WERBUNG
Sonstiges - Warum Chile?
3 Kommentare, 7 Bewertungen: 5.57 Punkte von max. 7.00
Petra Fümel
petrafuemel@yahoo.de

[ Tipp Ändern ]

Erstellt am: 27.7.2004 - 18:01 geändert am: 27.4.2007 - 11:40
Warum immer wieder zurück nach Chile? Versuch einer Antwort

Vor Wochen hatte ich versprochen, mich noch einmal zu melden, meine Gedanken zu Papier zu bringen!
Nun, die Gedanken sind schon lange sortiert, doch läßt einem das Leben hier in Deutschland so wenig Zeit, alles das zu machen, was einen so sehr bewegt! Jedoch: das Wichtigste ist getan! Ich fahre wieder zum Jahresende/Jahresanfang nach Chile!!!
"Warum immer wieder zurück nach Chile?" werde ich oft von Freunden gefragt!
Es ist das ursprüngliche, bedürfnislose Leben, das ich an Chile so liebe!
Hoch in den Anden ist es die Zeitlosigkeit im Zusammensein mit der Natur! Die Berge um mich herum strahlen unendlichen Frieden aus, und ich habe das Gefühl, mit der unberührten Natur in diesen Höhen zu verschmelzen!
Die zahllosen Anforderungen des täglichen Lebens verflüchtigen sich; nichts bedrängt mich, wenn ich bei Mondschein zum Kreuz des Südens blicke!
Gedankenfetzen rauschen einfach vorbei an mir, bis sich völlige Leere einstellt - das Gefühl mit mir völlig im Reinen zu sein. In solchen Momenten spüre ich, wer ich wirklich bin - erfasse mein innerstes Wesen - und ich schöpfe Vertrauen in mich, meine Phantasie und meine Kraft!
Wer einmal oben am Yeso war oder am LLaima oder Tatio oder, oder kann es vielleicht nachempfinden!
Und - ich muß es immer wieder sagen - es sind vor allem die Menschen!
Mit lieben Grüßen, Petra Fümel
sehr schlecht - 1 2 3 4 5 6 7 - sehr gut
[ Kommentar schreiben ] [ Tipp Ändern ] [ Neuen Tipp hinzufügen ] [ Tipp versenden ]


Kommentare
1. Kommentar von: Mirco
Das gleiche werde ich auch immer gerfragt warum immer nach Chile ? Ich denke du hast es richtig in Worten gefasst, nur dass es bei mir andere Landschaften sind. Das Gefühl empfinde ich in anderen Ländern garnicht wieso weshalb kann ich schwer in worten ausdrücken!!!

geschrieben am: 15.10.2004 - 12:30
2. Kommentar von: Wolfgang Ernst Gustav Sellenthin
Beim Lesen dieser fuemelschen Gedanken entdecke ich nicht nur eine Liebe zu diesem wunderschönen Land, vielmehr auch eine Leidenschaft für die dadurch selbst gefundene Ruhe und Zufriedenheit, die jedoch gebrechlich wird mit jeder Rückkehr in den verlassenen Alltag des heimatlichen Deutschland.Gibt es nicht vielleicht auch in diesem unruhigen Land genossene (!!) Begeisterung ,die ebenso das Erlebte zeitlos und mit der Natur verschmolzen erscheinen läßt?

geschrieben am: 17.1.2005 - 23:02
3. Kommentar von: Wolfgang Ernst Gustav Sellenthin
Beim Lesen dieser fuemelschen Gedanken entdecke ich nicht nur eine Liebe zu diesem wunderschönen Land, vielmehr auch eine Leidenschaft für die dadurch selbst gefundene Ruhe und Zufriedenheit, die jedoch gebrechlich wird mit jeder Rückkehr in den verlassenen Alltag des heimatlichen Deutschland.Gibt es nicht vielleicht auch in diesem unruhigen Land genossene (!!) Begeisterung ,die ebenso das Erlebte zeitlos und mit der Natur verschmolzen erscheinen läßt?

geschrieben am: 17.1.2005 - 23:02
[ Kommentar schreiben ] [ Tipp Ändern ] [ Neuen Tipp hinzufügen ] [ Tipp versenden ]

Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.07 s