Chile-Web.deVersión en Espańol Versión en Espańol
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Mittwoch, 25.April.2018, 21:48
Das Geisterhaus. Großdruck ... >>>Das Geisterhaus. GroßdruckZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Flüge nach Chile...Flüge nach Chile, suchen, vergleichen und buchen ...Klicks : 1409Voto : 3.89Seite direkt Öffnen
Standort - Fotogalerie - III Región - PN Pan de Azucar - Pazifikstrand beim PN Pan de A
REGIÓN DE ATACAMA

Alto del Carmen - Alrededores de Alto del Carmen / Umgebung von Alto del Carmen Alto del Carmen (1)

Chańaral - Alrededores de Chańaral / Umgebung con Chańaral Chańaral (1)

Copiapo - Alrededores de Copiapo / Umgebung von Copiapo Copiapo (4)

padviJsywg - CPq68B  <a href="http://imisqqyckjuf.com/">imisqqyckjuf</a>, [url=http://ypylxghmzgtq.com/]ypylxghmzgtq[/url], [link=http://jpqrpkyolpas.com/]jpqrpkyolpas[/link], http://emghzbbugrtb.com/ padviJsywg (0)

PN Pan de Azucar - Parque Nacional Pan de Azucar / Nationalpark Zuckerbrot PN Pan de Azucar (4)

Vallenar - Alrededores de Vallenar / Umgebung von Vallenar Vallenar (4)

Neue Kategorie Kategorie Anlegen!
|<<>>>|Foto 4 von 41234

III Región  III Región  PN Pan de Azucar PN Pan de Azucar (4)  Will man jemandem die Entstehung der Atacama verständlich machen, so kann man das am besten hier im Parque Nacional Pan de Azucar nahe der Stadt Chańaral. Die Hochebene der Atacama fällt hier fast 1000 Meter steil zum Pazifik ab. Die spärliche Vegetation an der Steilküste hat ihr Dasein dem aufsteig  Pazifikstrand beim PN Pan de A
Will man jemandem die Entstehung der Atacama verständlich machen, so kann man das am besten hier im Parque Nacional Pan de Azucar nahe der Stadt Chańaral. Die Hochebene der Atacama fällt hier fast 1000 Meter steil zum Pazifik ab. Die spärliche Vegetation an der Steilküste hat ihr Dasein dem aufsteigenden Nebel zu verdanken, der jedoch kaum ins Landesinnere vordringt. Die Steilküste wirkt wie eine Barriere. Die Atacama kurz dahinter ist so gut wie vegetationslos.

Pazifikstrand beim PN Pan de Azucar

Will man jemandem die Entstehung der Atacama verständlich machen, so kann man das am besten hier im Parque Nacional Pan de Azucar nahe der Stadt Chańaral. Die Hochebene der Atacama fällt hier fast 1000 Meter steil zum Pazifik ab. Die spärliche Vegetation an der Steilküste hat ihr Dasein dem aufsteigenden Nebel zu verdanken, der jedoch kaum ins Landesinnere vordringt. Die Steilküste wirkt wie eine Barriere. Die Atacama kurz dahinter ist so gut wie vegetationslos.

Autor: Hosteria Outsider

Als elektronische Grußkarte verschicken E-Card         Abzug vom Orginal Bestellen Fotoabzug/Fotoprodukte
Foto: Hinzufügen

|<<>>>|Foto 4 von 41234

Umfrage
Aktuelle Umfrage
Gefallen dir die Fotos ?
super
sind schön
einige
wenige
keine
Könnten mehr sein.
Enthaltung
Mach mit :-)

  Album     Albumkategorie     Foto     Freigeschaltet     Nicht Freigeschaltet     Grußkarte     Echte Postkarte     Abzug Bestellen

Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Espańol
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.14 s