Chile
Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Mittwoch, 30.September.2020, 07:33
Chile ... >>>ChileZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
AKZENTE Reisen ...Ihr erfahrener Spezialist für Chile und Argentinien...Klicks : 0Voto : 0.00Seite direkt Öffnen
Standort - Forum - Forum Suche
Erweiterte Suche im Forum
Suchwort eingeben: Hilfe
Suche u/o: Hilfe
Suchart: Hilfe
Anzahl Treffer: Hilfe

|<<>>|41 bis 50 von 979 Treffern bei 9000 Beiträgen1112131415161718191>>


41 - Re: Suchen günstigen Beilade Container für unseren Umzu....22.11.2011 - 16:31
Hallo Serokee, mein Tip: Kauf Dir die Matratze hier und verpacke alles was Du unbedingt mitnehmen willst in grosse Reisekoffer. Mit einem Flugticket muesstest Du bis zu 40 kg pro Person mitnehmen koennen (solltest Du aber vorher fragen). Ich habe es bei meiner Auswanderung so gemacht und mir damit viel Probleme / Geld gespart. Noch etwas: Wenn Du hier wirklich neu anfangen willst, dann kannste fasst alles in D lassen :-) ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

42 - Re: Kirschplantagen in Chile....10.8.2011 - 17:39
Hallo nochmal, ich denk mal dass der Transport mit dem Flugzeug zu teuer kommt und mit dem Schiff ist es uninteresant da die Kirschen schnell verderben. mfg Günter ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

43 - Re: Gepäck....5.5.2011 - 20:01
Ich bin selbst schon mit TAM geflogen. Wir durften pro Person 2 Koffer von je 24 Kg mitnehmen. Dies galt auch für den SWISS-Flug Zürich-Paris. Aber es hat sicher wieder Aenderungen gegeben. Darum ist es am besten wenn Sie bei TAM direkt fragen. http://www.airline-direct.de/tam_airlines.html?gclid=CJP Früher gab es eine Homepage in Zürich www.flytam.ch. Aber diese existiert auch nicht mehr. Viel Glück Annelies ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

44 - Re: Touristenvisum in Chile ?....2.5.2011 - 02:19
Hi Bruno. Jawoll, wie in den meisten Ländern kannst Du als Deutscher in Chile einfach einreisen und bekommst am Flughafen ein 90-Tages-Visum eingestempelt. Anders als in der umgekehrten Richtung kannst Du das in Chile sogar so oft Du willst verlängern. Wenn Du also nach 80 Tagen z.B. für einen Tag nach Mendoza fährst und zurück, erhälst Du wieder ein 90-Tages-Visum. Das Spiel kannst Du, sofern ich weiß, beliebig oft spielen. ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

45 - Re: Einreise nach DEUTSCHLAND mit Touristenvisum und On....30.4.2011 - 17:52
Hallo und vielen Dank für die Infos! also der Tipp mit der Dr-Walter Homepage ist echt super, und haben wir auch gleich genutzt!! Wir sind jetzt in Deutschland, und hier unsere Erfahrung und Infos für die Einreise: Chilenische Staatsbürger brauchen für die Einreise nach D. KEIN Visum, KEIN Rückflugticket, und auch KEINE Krankenversicherung vorweisen!!! Ein gültiger Reisepass ist ausreichend! Eine Reisekrankenversicherung abzuschließen ist allerdings ratsam... Eine Ausreise MUSS auf jeden Fall nach spätestens 90 Tagen erfolgen. Es gibt zwar die Möglichkeit zu verlängern, aber dafür braucht man sehr gute Gründe, und der Antrag ist recht aufwendig... ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

46 - Re: Einreise nach DEUTSCHLAND mit Touristenvisum und On....23.2.2011 - 03:35
Rückflugticket musste eigentlich haben, wurde aber in dem mir bekannten Fall nicht angeguckt, wäre also auch ohne gegangen. Aber vermutlich Glücksache, wie der Beamte drauf ist. Zur Not kannste ja immernoch sagen, dass Du danach per Zug, Auto, was-auch-immer aus Europa wieder abhaust. Aber Achtung! Das dt. (europäische) 90-Tages-Visum kannst Du nicht einfach mit ner kleinen Aus- und Wiedereinreise um 90 Tage verlängern (wie es umgekehrt in Chile geht), weil die Regelung ist, dass es 90 Tage innerhalb eines halben Jahres sind. Also musste nach 90 Tagen erstmal für 90 weitere Tage erstmal wieder raus. Für KV gilt das gleiche - Glücksache an der Grenze. Aber ist grds nicht schlecht, eine zu haben. Bei http://www.dr-walter.com hab ich ganz günstige gefunden. ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

47 - Einreise nach DEUTSCHLAND mit Touristenvisum und Oneway....17.2.2011 - 20:51
Hallo Chilefreunde, hat jemand die Info, oder die Erfahrung gemacht, ob die Einreise nach Deutschland für chilenische Staatsbürger mit einem Touristenvisum auch mit einem Onewayticket möglich ist??! Oder muss zwingend bei der Einreise (Passkontrolle) das Rückreiseticket vorgelegt werden?? Das Touristenvisum (gültig für 90 Tage) wird, nach meiner Information, per Ausfüllen eines Einreisedokumentes beim Flug, und der Übergabe bei der Passkontrolle an der deutschen Grenze ausgestellt. So wie es auch für deutsche Staatsbürger bei der Einreise in Chile geschieht. Zudem wird eine Auslandskrankenversicherung für die Reisezeit verlangt. Ist diese Info richtig, oder geht es auch ohne? Für Infos zu dem Thema bin ich euch dankbar!!! Gruß Thorsten ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

48 - Re: Routenplanung....6.2.2011 - 13:53
Hola! Wir sitzen auch gerade an unserer Reiseplanung für 4 Wochen Chile im November. Wollen im Norden starten und dann mit Bus und min. 1 Flug bis nach Punta Arenas. (Flug Puerto Mont - Punta Arenas) Suche eine Übersicht mit Fahrtzeiten der Überlandbusse. Die Homepages der Busunternehmen waren noch keine große Hilfe, da die noch keine Zeiten für November ausgeben. Oder ich war nur zu blöd. Gruß - Tobias :-) ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

49 - Re: Routenplanung....21.1.2011 - 09:58
Hallo Pittiplatsch, vielleicht hilft Dir das: > Der Zug fährt nur von Santiago nach Chillan, ca. 400km südlich. Den alten Schlafwagenzug nach Temuco von dem immer noch in einigen Reiseführern zu lesen ist gibt es nicht mehr (www.terrasur.cl) > Fähre Puerto Montt - Puerto Natales ist ein Erlebnis (www.navimag.cl) > Alles andere mit dem Bus (z.T. recht lang+anstrengend) oder Inlandsflug (teurer). > Direkte Flüge vom Süden nach Norden gibt's nicht, immer via Santiago. Bus + Zug kannst Du pro 100km mit 5€ rechnen, evtl. auch etwas günstiger je nachdem wann ihr fahrt. Bis Ende Februar ist Ferienzeit in Chile, deswegen etwas teurer. Ansonsten viel Spass beim Planen! ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

50 - Re: Flugticket online buchen....8.11.2010 - 18:57
Danke für den Hinweis, Annelies. Ich war jetzt in einem Büro von Lan Chile, falls jemand mal das gleiche Problem hat die Infos: Anscheinend kann man mit einer ausländischen Kreditkarte nicht zu den Inland-Konditionen von Lan Chile im Netz buchen. Was ich relativ absurd finde, angesichts der Tatsache, dass man bei der Bezahlung sogar gefragt wird, aus welchem Land die Kreditkarte ist und die Angaben erstmal so akzeptiert werden. Die Mitarbeiterin von Lan Chile schien das auch zu irritieren, sie hat herumtelefoniert und erklärte es dann so, dass meine deutsche Kreditkarte (Visa) die Zahlung in Euro verbuchen will, das erlaubt die Seite aber nicht, dort gelten nur Pesos. Seltsam. Bin kein Experte, aber dachte immer, Kreditkarten sind für den internationalen Zahlungsverkehr gemacht. Wenn man Online buchen will, muss man auf die Seite für A ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

Benötigte Suchzeit: 0.17 Sekunden
Neue Suche

|<<>>|41 bis 50 von 979 Treffern bei 9000 Beiträgen1112131415161718191>>


Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.13 s