Chile
Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Dienstag, 17.September.2019, 10:41
Leyenda - Inti - Illimani ... >>>Leyenda - Inti - Illimani Zu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Lastminute Tagestipps ...Lastminute Tagestip - Vakanz überprüfbar - Sofort buchbar - Alle ...Klicks : 2491Voto : 4.85Seite direkt Öffnen
Standort - Forum - Forum Suche
Erweiterte Suche im Forum
Suchwort eingeben: Hilfe
Suche u/o: Hilfe
Suchart: Hilfe
Anzahl Treffer: Hilfe

|<<>>|31 bis 40 von 477 Treffern bei 8995 Beiträgen1112131415161718191>>


31 - Re: Problem mit Touristenvisum und Hochzeit....19.7.2011 - 00:03
Ich hatte gar nicht mehr mit Antworten gerechnet. Die Möglichkeit mit der Ausreise nach Mendoza ist und war mir bekannt, aber so einfach ist es nicht. Ich kann ja mal unsere Lösug posten, vielleicht hilft es jemandem in ähnlicher Not. Es geht dabei um das Registro Civil in Santiago Centro. Das größte Problem bei dem ganzen war, dass verlangt wurde innerhalb der 90 Tage des Touristenvisums sowohl das Aufgebot zu bestellen und zu heiraten. Termine zum Heiraten hatten sie aber nur in vier Monaten frei. Es war und ist also nicht möglich dieser Forderung nachzukommen. Wir sind beim fünften Besuch des Standesamtes an eine sehr nette Mitarbeiterin geraten, die sich bereit erklärte uns den gewünschten Termin zu reservieren und den Papierkram dann innerhalb der 90 Tage mit der Hochzeit zu machen. Bei anderen Standesämtern mag das anders laufen. ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

32 - Re: Problem mit Touristenvisum und Hochzeit....18.7.2011 - 14:23
Der Beitrag ist ja schon älter, vielleicht hat sich ja schon eine Lösung gefunden. Ansonsten weiß ich, dass es zumindest früher so war, dass man nach der Ausreise (z. B. nach Mendoza), nochmal ein neues Touristenvisum für 3 Monate bekommt, also müsstest Du nur zweimal ausreisen, dann kannst Du auch bis November bleiben. ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

33 - Re: Hilfe für Auswanderung....6.7.2011 - 13:01
Ich habe seit 6 Monaten eine Freundin in Chile und war auch schon 1 Monat vor Ort und es gefällt mir alles. Ich werde im September auswandern da ich ich zusammen mit der Mutter meiner Freundin selbstständig werden will. Sie hat 1 km² Land zur verfügung und das ganze ist in Villarrica in Araucania. Wir wollen dort Häuser bauen und verkaufen bzw. vermieten. Ok das wars kurz zu meiner Geschichte... So meine Frage ist wie mache ich das mit dem Visum? Da ich selbstatändig sein werde habe ich ja keinen "Arbeitsvertrag" den ich beim Konsulat vorlegen könnte für das Visum... hat jemand Erfahrungen wie das bezüglich des Visums funktioniert wenn ich mich vor Ort selbständig mache? Und was ist mit meinem Wohnsitz in Deutschland ich muss ja als Turist erstmal einreisen? Danke für die Hilfe ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

34 - Visum bei Selbstständigkeit....30.6.2011 - 16:24
Hallo Leute :) Ich habe seit 6 Monaten eine Freundin in Chile und war auch schon 1 Monat vor Ort und es gefällt mir alles. Ich werde im September auswandern da ich ich zusammen mit der Mutter meiner Freundin selbstständig werden will. Sie hat 1 km² Land zur verfügung und das ganze ist in Villarrica in Araucania. Wir wollen dort Häuser bauen und verkaufen bzw. vermieten. Ok das wars kurz zu meiner Geschichte... So meine Frage ist wie mache ich das mit dem Visum? Da ich selbstatändig sein werde habe ich ja keinen "Arbeitsvertrag" den ich beim Konsulat vorlegen könnte für das Visum... hat jemand Erfahrungen wie das bezüglich des Visums funktioniert wenn ich mich vor Ort selbständig mache? Danke für eure Hilfe :) ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

35 - Anerkennung chilenische Ausbildung in Deutschland....29.6.2011 - 19:20
Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin deutsche und lebe seit ca 1,5 Jahren mit meinem chilenischen Freund in Santiao. Wir möchten nächstes Jahr gemeinsam nach Deutschland zurück gehen. Im Moment versuche ich heraus zufinden, ob und wenn ja wo seine Ausbildung in Deutschland anerkannt wird. Das deutsche Konsulat in Santiago und auch die Ausländerbehörde in meiner Heimatstadt sind leider nicht besonders kooperativ. Jetzt hoffe ich auf Eure Hilfe, Tips und Erfahrungen. Mein Freund hat drei Jahre Prevención de Riesgos und vier Jahre Comunicación audiovisual studiert. Ich bin mir nicht mal sicher wie die korrekten deutschen Berufsbezeichnungen lauten. Vielleicht war jemand von Euch schon mal in einer ähnlichen Situation und kann mir ein paar Tips geben.Auch für Anregungen bezüglich Visum, Arbeitsgenehmigung etc wäre ich dankbar. Liebe Gr ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

36 - Problem mit Touristenvisum und Hochzeit....5.5.2011 - 05:48
Guten Abend ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich werde am 23.5. mit meinem chilenischen Verlobten nach Chile reisen. Dort möchte ich gerne für ein Jahr etwa wohnen. Arbeit habe ich dort noch keine, so dass ein Arbeitsvisum erstmal ausscheidet. Am 18.11. wollen wir heiraten. Der Termin muss es sein, da Verwandschaft aus der ganzen Welt anreist und es schon schwer genug war sich auf diesen Termin zu einigen. Jetzt das Problem: Das sind 183 Tage nach meiner Einreise. Ich habe gehört man kann das Visum bei der Extranjeria verlängern. Wäre das auch zwei mal möglich oder nur ein mal? Sonst bietet sich wohl nur ein zusätzlicher Trip nach Mendoza an oder weiß jemand wie genau sie es in der Extranjeria nehmen, wenn man "aus Versehen" ein paar Tage später zu Visumsverlängerung anrückt? Zur Vereinbarung des Termins der Hochzeit benöti ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

37 - Re: Touristenvisum in Chile ?....2.5.2011 - 02:19
Hi Bruno. Jawoll, wie in den meisten Ländern kannst Du als Deutscher in Chile einfach einreisen und bekommst am Flughafen ein 90-Tages-Visum eingestempelt. Anders als in der umgekehrten Richtung kannst Du das in Chile sogar so oft Du willst verlängern. Wenn Du also nach 80 Tagen z.B. für einen Tag nach Mendoza fährst und zurück, erhälst Du wieder ein 90-Tages-Visum. Das Spiel kannst Du, sofern ich weiß, beliebig oft spielen. ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

38 - Touristenvisum in Chile ?....1.5.2011 - 12:19
Wie lange ist ein normales Touristenvisum in Chile gültig? Auch 90 Tage wie in der umgekehrten Richtung Chile- Deutschland ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

39 - Re: Einreise nach DEUTSCHLAND mit Touristenvisum und On....30.4.2011 - 17:52
Hallo und vielen Dank für die Infos! also der Tipp mit der Dr-Walter Homepage ist echt super, und haben wir auch gleich genutzt!! Wir sind jetzt in Deutschland, und hier unsere Erfahrung und Infos für die Einreise: Chilenische Staatsbürger brauchen für die Einreise nach D. KEIN Visum, KEIN Rückflugticket, und auch KEINE Krankenversicherung vorweisen!!! Ein gültiger Reisepass ist ausreichend! Eine Reisekrankenversicherung abzuschließen ist allerdings ratsam... Eine Ausreise MUSS auf jeden Fall nach spätestens 90 Tagen erfolgen. Es gibt zwar die Möglichkeit zu verlängern, aber dafür braucht man sehr gute Gründe, und der Antrag ist recht aufwendig... ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

40 - Re: Einreise nach DEUTSCHLAND mit Touristenvisum und On....26.4.2011 - 03:47
Hi, Ich bin Chilenin und ich glaube , dass ich dein Problem verstehe ... Mein tipp wäre: Sich für eine Sprachschule in Deutschland anmelden und darüber ein Sprachvisum zu erhalten. Dadurch hast du Zeit, um ein längeres Visum zu erhalten. in dem Fall, dass du heiraten willst, kannst du nicht das Touristenvisum dafür nutzen. Lg Pauli ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

Benötigte Suchzeit: 0.14 Sekunden
Neue Suche

|<<>>|31 bis 40 von 477 Treffern bei 8995 Beiträgen1112131415161718191>>


Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.11 s