Chile
Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Montag, 6.Februar.2023, 12:16
Vom Überfliessen der Anden ... >>>Vom Überfliessen der AndenZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Standort - Forum - Forum Suche
Erweiterte Suche im Forum
Suchwort eingeben: Hilfe
Suche u/o: Hilfe
Suchart: Hilfe
Anzahl Treffer: Hilfe

|<<>>|61 bis 70 von 132 Treffern bei 9022 Beiträgen1112131415161718191>>


61 - Re: Meteorologe!!!....22.11.2005 - 01:59
Hallo Chrissi, also wenn ich mir die lausigen Wetterberichte in Chile ansehe, kann ich nur sagen: Jaaaa! :-) Her mit den Meteorologen, die endlich mal das bisschen Regen für Santiago am richtigen Tag vorhersagen! Malte ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

62 - Re: torres del paine....1.11.2005 - 19:06
Vorsicht mit der Aussage, dass die Refugios im November wahrscheinlich noch nicht voll sind, das kann in die Hose gehen. Teilweise sind sämtliche Unterkünfte für März schon voll. Mit Campingplätzen kann ich nicht weiterhelfen, auch nicht, ob wo was wie geliehen werden kann. Ich war immer eher bequem ;-) Thema Wetter: Kannste Glück oder Pech haben, auf jeden Fall würde ich schon auf einen wetterfesten Schlafsack wert legen, nur um sicher zu gehen eben. ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

63 - Re: reise- von puerto mont nach Puerto Natales/punta ar....27.10.2005 - 05:00
Hallo Jeanine, die Navimag-Fahrt lohnt sich schon, nur braucht ihr halt Glück mit dem Wetter, sonst seht ihr gar nichts. Das Schiff fährt nur montags von Puerto Montt und braucht dreieinhalb Tage, eine Alternative auf dem Wasserweg gibt es nicht, die Tarife findet ihr hier: http://www.navimag.com/navimag/html/ingles/canales_patagonicos/tarifas_y_salidas/tar_sal_ruta_sur.asp Ansonsten ist bei so wenig Zeit ohne Fliegen und/oder Mietwagen nicht viel zu machen, da hat DF schon ganz recht. Schöne Grüße Malte ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

64 - Re: Wandern im PN Torres del Paine - was muss ich mitne....24.10.2005 - 19:34
Für dich alleine ist ein Zweipersonenzelt auf jeden Fall gut, denke ich - hauptsache, es hat Sturmleinen und vernünftige Heringe - einige Zeltplätze sind nicht so windgeschützt...Und es muss gut wasserdicht sein. Temperaturen Anfang Dezember weiß ich nicht genau; ich war Mitte / Ende Januar da und wir hatten den totalen Wetter-Mix; alles außer Schnee, und selbst das kann im Sommer vorkommen. tagsüber kann es bei sonne richtig angenehm warm werden, aber nachts ist es meistens ziemlich kalt. Der Schlafsack sollte schon -5/-10 Grad Komfortbereich haben, also zumindest ein 3-Jahreszeitenschlafsack. Außerdem achte auf eine gute Isomatte. Ich hatte mir eine einfache Schaum-Matte geliehen, und da kam die Kälte nachts von unten durch. Besondere Kenntnisse brauchst du eigentlich weniger - du wirst sehen, das W machen so viele Leute, wenn die d ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

65 - Re: isla damas....21.10.2005 - 13:03
viele touranbieter in la serena bieten tagestouren zu den islas an, da klappert man die pinguin-kolonien ab, ein paar seelöwen-felsen, schaut, ob man delfine bzw. wale findet und macht dann noch einen ca. 2-stündigen stop auf der isla de damas selbst. ich glaube nicht, dass die islas sehr überlaufen sein werden, weil sie ja schon 2 stunden abseits von la serena/coquimbo liegen. ob man auf die inseln kann, hängt jedoch sehr stark vom wetter ab - zumindest die touranbieter fahren nur bei ruhiger see. wegen des küstennebels kann es zudem in der gegend deutlich kühler sein als in la serena/ coquimbo. ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

66 - Re: Carretera Austral im November....11.10.2005 - 14:30
iHola! Angy sehrwohl kannst du die carretera austral im november befahren. aber bei andauerndem regenwetter nicht zu empfehlen!!! die fähre RR Tehuelche (70 passagiere + 20 autos) fährt in ca.30 minuten caleta la arena - caleta puelche 9x täglich, zwischen 8h und 21h. die fahrten um 9:45, 16 und 16:45h befördern die regulären busse, somit ist weniger platz für autos. hornopirén - caleta conzalo wird durch die fähre B Mailén jeden tag durchgeführt, abfahrt um ca. 15h. zurück von caleta conzalo um 9h. preisangaben (jahr 2000): person 5500 CLP, kinder bis 12j. 3000CLP, fahrzeuge bis 4m 35'000CLP. was das fahrrad kostet weis ich leider nicht. ich hoffe, dir damit weitergeholfen zu haben. es wird sicher eine unvergessliche natur-pur-tour werden!!! wünsche gutes wetter! ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

67 - grad so sehnsucht nach chile....30.9.2005 - 22:17
Hallo! Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen. Zur Zeit habe ich wahnsinnige Sehnsucht nach Chile und ich durchforste das Netz nach Seiten über Chile, um mich in meiner Erinnerung zu vergraben. Ich habe eine chilenische Freundin, seit ich 10 Jahre alt bin. 1998 und 1999 war ich jeweils 6 Wochen in Chile bei ihr. Sie kommt regelmaßig nach Deutschland, um mich zu besuchen, seit 15 Jahren hält diese Freundschaft. Nun wird meine Schwägerin aufgrund meiner Schwärmereien im November nach Chile fahren und ich beneide sie so wahnsinnig. Meine Sehnsucht nach diesem Land ist momentan so wahnsinnig groß. (kann aber nicht fahren, weil ich im Examen bin) Bitte erzählt mir einfach ein wenig von Santiago. Wie ist das Wetter dort, was passiert dort.... Wie schmecken die Chirimoyas dieses jahr? Führt der Mapocho Wasser? (habe ihn noch nie MIT ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

68 - Re: beste Reisezeit für Chile....24.9.2005 - 18:52
Also, das Wetter kann man schlecht voraussagen ;-) Es schein aber das der Sommer 2005/2006 ein trockener Sommer werden wird. Grundsätzlich lässt sich sagen im Norden ist die Regen Wahrscheinlichkeit gleich 0, bis auf den Bolivianischen Winter in den Anden. Auch rund um Santiago sollte es überwiegend Trocken bleiben. Je weiter man nach Süden kommt, um so größer die Regen Wahrscheinlichkeit ;-) Das mit den Mücken finde ich so schlimm nun auch nicht, es liegt immer dran wo man sich befindet. Klimatabellen zu den jeweiligen Regionen findet ihr unter folgendem Link: http://www.chile-web.de/de/db/info&cmd=kl&sci=0kl_cw Gruß Rolf ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

69 - Re: Bootsfahrt zu Balmaceda Gletscher....12.9.2005 - 19:03
iHola! martin für 87US$ kannst du auf www.gochile.cl (auf der linken seite auf cruises {cruceros} klicken und puerto natales anwählen) eine ganztägige bootsfahrt zum glaciar balmaceda und serano buchen . überhaupt ist dies eine site mit sehr vielen informationen. in englisch und spanisch. wünsche mir und allen die in dieser zeit in patagonien unterwegs sind, schönes wetter !!! ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

70 - Re: Torres del Paine im September....5.9.2005 - 13:36
Hi, wir waren Mitte Okt. 2002 im Torres del Paine und haben dort die "W"-Tour gemacht. Da war das Wetter OK, Mix aus Regen und Sonne, aber Zeitweise kaum Wolken. Nachts gab schon mal 5cm Schnee. Die waren dann Vormittags geschmolzen. Wir haben dort aber auch ein paar Engländer getroffen, die mussten ein paar Tage zuvor 24Std. mitten im Nichts Zelten weil es so stark Schneite, das man keine Weg, nicht mal die grobe Richtung mehr sehen konnte. Kann also alles passieren! Da gab es doch vor ein paar Monaten den großen Waldbrand im NP. Keine Ahnung, wo das genau war - ist nur möglich das manche Stellen jetzt nicht machbar sind. Wirkliche Alternativen kenne ich so nicht, aber als wir in Chile waren hat uns im Süden auch folgendes gefallen: Pucon mit den Vulkanen, Rafting, etc. und sonst ist auch Puerto Varas mit den Lagos Santos (Allerh ...>>>
Im neuem Fenster öffnen.In diesem Fenster öffnen.

Benötigte Suchzeit: 0.12 Sekunden
Neue Suche

|<<>>|61 bis 70 von 132 Treffern bei 9022 Beiträgen1112131415161718191>>


Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.07 s