Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Samstag, 21.Oktober.2017, 13:08
Camel Trophy 1994 - Argentina, Paraguay, ... >>>Camel Trophy 1994 - Argentina, Paraguay,Zu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Hochsee-Kreuzfahrten...Hochsee-Kreuzfahrten nach Chile und Weltweit, alle Angebote im Üb...Klicks : 1984Voto : 2.00Seite direkt Öffnen
Standort - Forum - Re: Reise - Vergleichsportal für Chile gesucht
Suche im Forum:

Erweiterte Forum Suche
Apa Guides, Brasilien ... >>>Apa Guides, Brasilien

Dein Beitrag: Zur Liste
Ausgewählter Beitrag: Zur Liste

Alle ausgewählten Beiträge: Zur Liste
    Beitrag von RobertW -- 21.6.13, 19:44
    EMail: E-Mail

    Reise - Vergleichsportal für Chile gesucht


      Ich möchte im Frühjahr 2014 mit meiner Frau Urlaub in Chile machen.
      Dort möchten wir eine Rundreise durch diverse Orte machen.
      Da ich ungern die kompletten Strecken in einem Mietwagen selsbt fahren möchte, suche ich schon eine Zeit lang nach einem Vergleichsportale für alternative Verkehrsmittel. Wir wollten auch gern z.B. eine Teilstrecke mit dem Bus fahren und dann in Kombination evtl sogar mit der Bahn einen Abschnitt hinter uns bringen. Für Gewisse Gegenden ist sicherlich ein Mietwagen von nöten. Möchte aber, wie gesagt, nicht den kompletten Urlaub am Steuer verbringen ;)
      Habe nun schon etwas recherchiert. Bin aber immer nur auf die alten Bekannten Portale wie Swoodoo.de gestoßen, was nur für Flüge gilt oder http://www.GoEuro.de , was zwar Bus- und Zugverbindungen beinhaltet, allerdings nur für Europa gilt. Hat jemand noch den ein oder anderen Tipp für uns?

      Infos zum Thema Mietwagen: Forum | Tipps | Pinnwand (dauerhafte) | Pinnwand (kurzzeitige) | Touristik Service | ReiseCenter | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von Chikla -- 27.6.13, 12:26
    EMail: E-Mail

    Re: Reise - Vergleichsportal für Chile gesucht


      Busreisen in Chile ist mehr als einfach und auch recht billig. Die langen Strecken mit guten Busen und in die Dörfer kommst du dann mit kleineren Busen. Hab Chile Anfang des Jahres 10 Wochen lang fast nur im Bus durchquert(eigentlich durchlängst, da es ja länger als breit ist). Geht mit dem Bus perfekt. Die Zuglinien kannst vernachlässigen, da es so gut wie keine gibt.Buslinien, die du auch im Netz findest : Pullmann, Cruz del Sur, Jag, Turbus um nur einige zu nennen. Schau einfach mal rein. Service ist bei allen vergleichbar und Preise nehmen sich auch nicht viel. Fahrpläne für den Nahverkehr gibt es nur sporadisch, immer vor Ort zu erfragen. Buse sind meist pünktlich und sehr zuverlässig.

      Bei weiteren Fragen bitte melden.


    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden


    Beitrag von anonym -- 21.6.13, 23:03
    EMail: E-Mail

    Re: Reise - Vergleichsportal für Chile gesucht


      hallo robert,
      ich lebe jetzt seit fasst 20 jahren hier in cl und ich kann dir sagen, dass der zug so gut wie ausgerottet ist. die busfirmen wollten keine konkurenz. da cl so gut wie nur "einspurig" ist (wegen geografie), wirst du nur nord-sued-verbindungen finden. durch die wueste mit dem bus ist schon beeindruckend, aber da die meist sowieso nur nachts fahren, schlage ich dir vorweg vor, alles zu fliegen und nur lokal mit mietauto zu "arbeiten".
      wenn du dir es auf der karte anschaust, solltest du besonderns auf den masstab achten. 100 km sind hier so gut wie nix, auch wenn cl so "schmal" ist.
      oeffendliche verkehrsmittel sind hier nicht mal was fuer chilenen. wenn du aber wirklich wissen willst, was die armen hier machen muessen, dann schlage ich dir vor, in santiago die oeffendlichen zu benutzen. in den anderen regionen heisst das per daumen, pferd oder zu fuss.
      wenn du noch ein paar mehr eindruecke haben willst, oder sogar mir bereit bist, was fuer deine "reisefuehrung" zu bezahlen, waere das kein problem fuer mich.

      Infos zum Thema Flüge: Forum | ReiseCenter | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden
Liste der ersten 200 Beiträge von Gesamt 8981 Neuen Beitrag schreiben
Neuen Beitrag schreiben | Ältere Beiträge > | Ältesten Beiträge >>
Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.08 s