Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Samstag, 29.April.2017, 02:22
The House of the Spirits ... >>>The House of the SpiritsZu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Wein, Berge und Me(h)er...Stadtrundfahrten, Besichtigungen von Weingütern und vieles mehr ...Klicks : 0Voto : 0.00Seite direkt Öffnen
Standort - Forum - Re: Erfahrungen in Chile
Suche im Forum:

Erweiterte Forum Suche
Flucht unter dem Kreuz des Südens. ... >>>Flucht unter dem Kreuz des Südens.

Ausgewählter Beitrag: Zur Liste

Alle ausgewählten Beiträge: Zur Liste
    Beitrag von anony -- 28.6.13, 03:41
    EMail: E-Mail

    Erfahrungen in Chile


      Hallo,
      ich bin kein "Man spricht Deutsch"-Turist. Zumindest kann ich mir das nach zwei Jahrzehnten in Chile nicht mehr vorstellen.
      Ich stecke hier wirklich zwischen drin.
      Wollte das hier nur von mir geben, weil ich das Gefühl habe, dass durch die "Globalisierung" das überall sich so ähnlich angleichen wird.
      Bin kein "Prophet", aber ich hätte was dagegen, wenn das passieren würde.
      Die meisten von Euch (Lesern) werden sich das sicherlich gar nicht vorstellen können, weil ich annehme, dass Ihr Chile nur als Turis kennt.
      Ich habe mich früher fasst schon lustig über solche (wie ich jetzt) gemacht, aber es stimmt wirklich:
      Lange rede, kurzer Sinn, es ist übel, wenn man feststellen muss, wie der letzte Abschaum (Menschen kann man Sie schon fasst gar nicht mehr nennen) machen, was ihnen passt.
      Um ein bischen Religion hier rein zu bringen:
      Dem Teufel nicht nur zu helfen, sondern ihn zu inspirieren.

      Mein Zahn sagt mir, dass ich hier besser nicht weitermachen sollte, also nimm Deinen Arsch hoch und tu was dagegen.
      Das übelste ist dabei nur zuzuschauen.
      Es reicht nicht, nur Vorbild zu sein! Ich habe nicht mehr vor, die andere Backe hinzuhalten. Wenn ich kann, wird da eine Backe sein, die dem Schläger was bedeutet.
      Und für alle die es geschafft haben, bis hier her zu lesen, noch vielen Dank und ein Abschiedsgeschenk: Die erste Antwort bekommt eine riesen Belohnung.

      Infos zum Thema Visum: Forum | Tipps | Informationen | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

Liste der ersten 200 Beiträge von Gesamt 8978 Neuen Beitrag schreiben
Neuen Beitrag schreiben | Ältere Beiträge > | Ältesten Beiträge >>
Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.07 s