Chile-Web.deVersión en Español Versión en Español
Aktuelle Uhrzeit in Chile:
Mittwoch, 1.März.2017, 14:11
In Patagonien. Reise in ein fernes Land. ... >>>In Patagonien. Reise in ein fernes Land.Zu Favoriten hinzufügen
Als Startseite festlegen
Weiterempfehlen
START: Startseite Forum Gästebuch Umfragen Schnellsuche Link-Partner Partner-Bereich Impressum
SERVICE: Newsletter Grußkarten Weiterempfehlen Link-/Bannertausch Chile-ReiseCenter
CHILE: Auf einen Blick Landesinfo Geographie Visum Klima Nationalparks Chile-FAQ Reiseführer
DATENBANK: Fotogalerie Chile-Tipps Unterkünfte Pinnwand Reiselinks ReiseShop Touristik Service
Chile Übersicht
Tipp - Mietwagen Holiday Autos...Tipp - Mietwagen in Chile und Weltweit, mieten Sie hier ihr Auto ...Klicks : 1974Voto : 1.62Seite direkt Öffnen
Standort - Forum - Re: Wie komme ich am schnellsten von San Pedro nach Copacaba
Suche im Forum:

Erweiterte Forum Suche
Compact. Großes Wörterbuch Spanisch. Mit CD- ROM. ... >>>Compact. Großes Wörterbuch Spanisch. Mit CD- ROM.

Ausgewählter Beitrag: Zur Liste

Alle ausgewählten Beiträge: Zur Liste
    Beitrag von Lamik -- 18.2.14, 19:51
    EMail: E-Mail

    Wie komme ich am schnellsten von San Pedro nach Copacabana in Bolivien


      Hallo ich habe auch gleich mehrere Fragen
      - Ich habe hier zwar gelesen das ein Bus von Calama nach San Pedro fährt aber mir ist nicht ganz klar wo der abfährt und wo ich den Transfer vorher resevieren muss. Ich komme mit der LAN von Santiago nach Calama. Laut Ticket soll ich 12:45 landen
      - Ich habe nach Preisen und Inhalten von Touren ab San Pedro gesucht. Bin bisher nicht weiter gekommen als zu den allgemeinen Aussagen das Touren angeboten werden. Jetzt hat mir eine Freundin erzählt die vor Jahren dort war das die Preise schon damals hoch waren und das sie hart verhandelt haben und zur Not auch verzichtet hätten. Nur bietet mir das Anhaltspunkt wie viel Geld man einplanen muss und ob auch Dollar akzeptabel sind oder ob es auch Veranstalter gibt wo man mit Kreditkarte zahlen könnte.
      - Nach dem Wüsten Tripp will ich weiter nach Copacabana in Bolivien und dann weiter nach Cuzco in Peru. Kann mir jemand sagen wie man die Strecken möglichst Streßfrei, in welcher Zeit und zu welchen Kosten bewältigen kann
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von Niemand -- 23.2.14, 05:38
    EMail: E-Mail

    Re: Wie komme ich am schnellsten von San Pedro nach Copacabana in Bolivien


      Hallo Lamik:

      Zu deinen Fragen:

      Bus "Calama => San Pedro de Atacama"
      Unter www.sanpedrodeatacama.net findest du Infos zu Bussen, Transfer (Colectivo also mit mehreren Leuten oder Privado). Es würde mich jetzt auch wundern, wenn man sich Sorgen machen müsste nicht von "Calama" nach "San Pedro de Atacama" zu kommen. Ich war 1993 und 2004 in "San Pedro de Atacama" und an Transportmöglichkeiten hat es nicht gemangelt.

      Touren rund um "San Pedro de Atacama"
      Die Informationen deiner Freundin würde ich mal "gefühlt" bestätigen. Wenn man weiss dass sowohl in "San Pedro de Atacama" als auch in "Torres del Paine" und auf den "Osterinseln" sehr exkusive Hotels stehen und weiss wie diese Orte vor mehr als 20 Jahren waren dann kann man sich auch tlw. erklären, warum das Preisniveau so stark gestiegen ist. Tipp: Sich mit anderen Touristen zusammen tun und z.B. ein Auto mieten (aber bleibt auf den ausgeschilderten Wegen weil es noch immer Landminen gibt!).

      Weiterreise nach "Copacabana" und "Cuzco"
      Auf der oben genannten Seite gibt es auch Infos zu Bussen nach Bolivien. Was verstehst du unter "Stressfrei"? Ich sags mal so: Südamerika ist auch heute noch tlw. ein Abenteuer und die genannte Strecke auf dem Landweg für einen Europäer eher nicht Stressfrei aber sicher etwas Einzigartiges.

      Alternativen:
      Mit dem Bus nach Antofagsta (oder Iquique) fahren und von dort mit dem Flugzeug nach "La Paz" und dann mit dem Bus weiter nach Copacabana (ich fand aber den Aufenthalt auf einer kleinen Insel im Titicacasee (Taquile?) wesentlich interssanter als Copacabana). Es gibt wohl auch eine Verbindung "Antofagasta => Lima" per Flugzeug, dann fällt natürlich "Copacabana" weg.

      Saludos y que tengas un bonito e inolvidable viaje

      Niemand

      Infos zum Thema Autokauf: Forum | Tipps | ReiseCenter |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von Lamik -- 23.2.14, 10:48
    EMail: E-Mail

    Re: Wie komme ich am schnellsten von San Pedro nach Copacabana in Bolivien


      Hallo Niemand javascript:setsmilie('')

      Danke für den Tipp,

      San Pedro Transfer hat sich jetzt erledigt. Das Hostel holt mich ab.
      Mit der Weiterfahrt schau ich mich mal auf der Seite um. Ich reise allein und wenn es sich nicht zufällig ergibt das andere die man auf der Strecke kennen lernt das selbe Ziel haben werde ich wohl eher kein Fahrzeug buchen. Ich fahre in Deutschland schon genug Auto. Nach Copacabana möchte ich unbedingt weil mir der Ort und vor allem das Geschäftsmodell der Kirche super gefallen haben. Ich will mir die Kirche selbst mal in Ruhe ansehen.
      Zu den Ausflügen vor Ort suche ich noch nach einer Antwort wo du mir ev. behilflich sein kannst. Ich war vor 5 Jahren bereits dort. Es war eine Reise quer durch Peru mit einer Reisegruppe als geführte Tour. Die Leute waren nett obwohl wir nicht wie versprochen nur max. 8 Teilnehmer sein sollten und nur mit Mercedes Sprinter fahren sollten. Wir waren dann 20 Leute und sind mit klapprigen Bussen gefahren. Die Reiseleiterin war eine blanke Null und Programmpunkte lt. Reisebeschreibung sind einfach weggefallen. Seitdem bin ich von geführten Touren geheilt und reise lieber individuell. So war z.B. eigentlich auch im Plan der Besuch der Sonnen- und Mondinsel, die Fontäne des Inka und mit dem Drachenboot fahren. Die Sonneninsel wurde nur angekratzt. Gesehen haben wir so gut wie nix dafür ein enorm anstrengender Aufstieg zu einer Wirtschaft. Die Gärten waren geschlossen und dann ging es mit dem Motorboot wieder zurück. Das Drachenboot habe ich nur von Weitem gesehen und die Fontäne des Inka gar nicht. Die wollte ich eigentlich unbedingt fotografieren. Da wir auf der weiterfahrt an jeder Milchkanne am Titicacasee gehalten haben habe ich den Fahrer nach der Fontäne gefragt und die Auskunft erhalten das diese nicht von der Straße aus zu sehen ist. Eigentlich will ich bei meinem nächsten Besuch in Copacabana nur die Fontäne fotografieren und wenn möglich mal mit dem Drachenboot (Binsenboot) fahren. Hast du einen Tipp wie ich das am besten anstelle? Denn ich will dazu keine geführte Tour buchen die 4 Tage in Anspruch nimmt um dann ev. wieder nicht das zu sehen oder zu erleben was ich eigentlich will.Zur Fontäne des Inka habe ich nur gelesen das dies der Ort sein soll wo der Sonnenkönig lt. der Legende aus dem See aufgestiegen sein soll. Fotos habe ich bisher davon noch nicht gesehen. Auch habe ich schon andere Legenden gelesen z.B. das der Sonnenkönig lediglich auf der Sonneninsel aufgewachsen ist. Jedoch wird bei vielen Reiseveranstaltern auf die Fontäne des Inka verwiesen ohne das mir jemand genau erklären kann wo die ist. Ich verstehe eigentlich unter einer Fontäne das was man in Deutschland mit dem Begriff verbindet. Also vergleichbar mit einer Art Springbrunnen. Sehe ich das ev. falsch? Kannst du mir da weiterhelfen. Was hat dich auf der Insel Taquile begeistert und wie kommt man von Copacabana dort hin. Liegt die ev. in Richtung Puno. Dort werde ich vermutlich umsteigen müssen um nach Cuzco zu kommen.
      Gruß Regina

      Infos zum Thema Autokauf: Forum | Tipps | ReiseCenter |

    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden


    Beitrag von Niemand -- 25.2.14, 08:38
    EMail: E-Mail

    Re: Wie komme ich am schnellsten von San Pedro nach Copacabana in Bolivien


      Hallo Regina,

      zu der "Fontäne des Inka" kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich habe vor 20 Jahren meine Reise gemacht und war in Copacabana, Puno, Cuzco und Machu Picchu und als ich jetzt nochmal auf Grund deiner Frage nachgeforscht habe fiel mir auf, dass ich nicht auf der Insel "Taquile" sondern auf der "Isla de Sol" war. Es war sehr schön: Die Fahrt mit den typischen Booten zur Insel und die unglaubliche Ruhe auf der Insel. Kein Luxus, alles sehr schlicht und man ist mit dem Sonnenuntergang ins Bett gegangen und mit dem Sonnenaufgang aufgestanden. Lediglich die Höhenluft hat uns schwer zu schaffen gemacht, als wir bei der Ankunft die Insel erklimmen mussten.

      Saludos

      Niemand

      Infos zum Thema Reiseinfo: Forum | Tipps | Touristik Service | Fotoalbum | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden

    Beitrag von ich -- 20.2.14, 15:44
    EMail: E-Mail

    Re: Wie komme ich am schnellsten von San Pedro nach Copacabana in Bolivien


      hallo
      hast dir ja ganz schoen was vorgenommen. von calama nach san perdo de atacama konnten wir, als wir vor 20 jahren dort waren, nicht vorreservieren, war aber gar kein problem. fahren recht haeufig. wie es jetzt ist, weiss ich nicht genau. damals hatten sie 6 telefone mit "handvermittlung" (kabel umstecken), heute scheint es eine riesen stadt zu sein.
      wichtig: ohne spanisch kommst du nicht sehr weit.
      dollar kannste hier in cl fasst ueberall wechseln. der kurs ist halt nicht immer der guenstigste.
      wenn du stressfrei in suedamerika reisen willst, dann kannste fasst nur fliegen. als deutscher war ich am anfang auch die riesen entfernungen nicht gewoehnt, aber achte mal genau auf die skalen im atlas oder stelle dir das winzige deutschland daneben vor....

      Infos zum Thema Flüge: Forum | ReiseCenter | FAQ |
    Auf diesen Beitrag Antworten  |  Alle Beiträge zum Thema  |  Beiträge Suchen  |  Diesen Beitrag versenden
Liste der ersten 200 Beiträge von Gesamt 8977 Neuen Beitrag schreiben
Neuen Beitrag schreiben | Ältere Beiträge > | Ältesten Beiträge >>
Google
Internet   Chile-Web.de  
Impressum
Link-/Bannertausch | Unsere Banner | Partner Bereich
Reise-Center | Kaufhaus | Reisebüro | ReiseShop
www.Turismo-Chile.cl Sitio en Español
© 2004 Chile-Web.de Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer / Impressum - Laufzeit: 0.09 s